Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

 

Essen ist fertig! Entdecken Sie eine feine, kreative Slow-Food Küche im Achterdiek -

Á la carte im November

Vorspeise:

Drei gebratene Jakobsmuschelkerne an Auberginendip
Kichererbsensalat und Fladenbrotchips

oder

Hokkaidokürbis-Tarte an Curry-Dip
mit mariniertem Feldsalat in Süßkartoffel-Chili-Vinaigrette

Suppe:

Kürbiscremesuppe mit Jaipurcurry und Garnelen

oder

Maronencremesuppe mit Trüffel

Hauptgang:

Oldenburger Entenbrust in Honig-Thymianjus
mit Quittenrotkohl und Grenaillekartoffeln

oder


Auf der Haut gebratenes Wolfsbarschfilet in Speckbutter
mit Wirsinggemüse aus dem Wok und Gnocchi

oder

Nordsee-Seezunge (450 g brutto) „Müllerin Art“ -in brauner Butter gebraten
mit jungem Blattspinat und Heidekartoffeln

oder

Rosa gebratener Lammrücken unter der Lavendelkruste in Rosmarinjus
mit breiten Bohnen und Kartoffelgnocchi

oder

Surf&Turf: Rinderfilet 150 g und ganzer Hummerschwanz an Hummersauce
mit Blattspinat und Trüffelnudeln

oder

Vom Lavastein-Grill:
(bitte wählen Sie eine Gemüse- und eine Sättigungsbeilage zu Ihrem Steak -
jede weitere Beilage 3,50 €)

Rumpsteak 240 g in Jus mit Café de Paris-Butter

oder

Rinderfilet 180 g in Jus mit Café de Paris-Butter

Beilagen zu den Steaks zur Wahl:
Röstkartoffeln, getrüffelte Pommes Frites
Pommes Frites von der Süßkartoffel, Kartoffelpüree
kleiner gemischter Salat, Spinat, "Töwerlander" Möhren, breite Bohnen

Vegitan

Hauptgang vegan:

Süßkartoffel-Curry mit herbstlichem Gemüse
gebräunten Cashewkernen und Brokkoliröschen

Dessert:

Panna cotta von der Tonkabohne
mit Zwetschgenkompott und Stracciatella-Eiscreme

oder

Schoko-Brownie mit zweierlei Quitte und Mokkaschmand